Reise Suche

Acela Bahnreisen

Leider konnten wir keine Reiseangebote für Ihre Suche finden
Keine Ergebnisse gefunden
Der Acela - die "US-Ausgabe des TGV"
 
Seit 1999 verkehrt unter diesem Namen ein Hochgeschwindigkeitszug zwischen den Metropolen Boston, New York und Philadelphia. Mit über 200km/h  ist er eine attraktive Alternative zum Flug.
 
Zwischen den Wagen der Business Class und der First Class befindet sich ein Bistro.
 
Business Class:
Leselampen, bewegliche Fußstützen und ausklappbares Tablett gehören zur Aussutattung der bequemen Sitze.
 
First Class:
Jeder der sehr komfortablen Sitze ist ausgestattet mit Steckdose für Laptops, ferner Anschluss für Audioprogramm und Video. Getränke und Mahlzeiten werden am Platz serviert. Sie haben Zutritt zum Bar- und Kofnerenzabteil mir Fax-, Kopier und Druckermöglichkeit.
 
 
 
 
Bistro Bistro