Natur- und Ostseetraum Fischland-Darß-Zingst

  • 8-tägige Sonderzugreise mit dem AKE-RHEINGOLD
    25. August - 01. September 2021
  • Angebotsnummer:
    248342
  • Reisedauer:
    8 Tage
  • Züge und Bahnen:
  • Länder und Region:
    Deutschland, Mecklenburg-Vorpommern, Fishland-Darß-Zingst
  • ab € 1.699
  • zur Anfrage

Zingst. Seele baumeln lassen und Sinne schärfen auf Deutschlands schönster Halbinsel Fischland-Darß-Zingst. Entdecken Sie die einzigartige Naturlandschaft zwischen Ostsee und Boddenregion, stille Wälder und Felder, verträumte Schlösser und Herrenhäuser, romantische alte Gutshäuser und reetgedeckte Fischerdörfer mit mittelalterlichen Dorfkirchen. Im Hinterland scheinen die Uhren ein bisschen langsamer zu gehen, während in den Küstenorten das maritime, quirlige Leben für Abwechslung sorgt.

Verlauf:

Mittwoch – 25. August: Anreise im 1. Klasse-Sonderzug AKE-RHEINGOLD nach Ribnitz-Damgarten. Anschließend erfolgt der Bustransfer zu Ihrem Hotel im Ostseeheilbad Zingst.

Donnerstag – 26. August: Am Vormittag lernen Sie das idyllische Flair Ihrer Gastgebergemeinde bei einem geführten Rundgang kennen. Das Ostseeheilbad Zingst ist die östlichste Gemeinde der reizvollen Halbinselkette Fischland-Darß-Zingst. Erfahren Sie im Rahmen der Führung wie sich aus dem Seefahrerdorf des 19. Jahrhunderts über die Jahre ein modernes Ostseeheilbad entwickelt hat. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung.

Freitag – 27. August: Die Schönheiten der Halbinsel Fischland-Darß-Zingst zeigen wir Ihnen bei einer Rundfahrt. Sie machen unter anderem Halt in den Ostseebädern Wustrow, Ahrenshoop und Prerow. Weiter geht es mit dem Schiff auf dem Bodden. So können Sie die herrliche Halbinsel ebenfalls vom Wasser aus betrachten und Ihre gewonnenen Eindrücke noch weiter vertiefen.

Samstag – 28. August: Auf dem Programm steht ein Tag voller Kulturerlebnisse und besonderer Handwerkskunst. Entdecken Sie das bekannte Jagdschloss Gelbensande, welches mit seinen malerischen Türmchen und Erkern zu den bedeutendsten Schlössern in Mecklenburg-Vorpommern zählt. Im Rahmen einer Führung können Sie sich in den 12 restaurierten, teils originalgetreu eingerichteten Räumen in vergangene Zeiten entführen lassen. Anschließend geht die Fahrt weiter ins idyllische Ribnitz an der Boddenküste. Dort erhalten Sie spannende und umfassende Einblicke in das „Gold des Nordens“ im Deutschen Bernsteinmuseum, dessen Sitz sich in einer beschaulichen Klosteranlage befindet.

Sonntag – 29. August: Der Tag steht Ihnen zur freien Verfügung.

Montag – 30. August: Heute besuchen Sie die Hansestadt Stralsund, die als UNESCO-Welterbe anerkannt ist und aufgrund ihrer Lage als „Tor zur Insel Rügen“ bezeichnet wird. Die Sehenswürdigkeiten der Stadt, wie die Nikolaikirche, werden Ihnen bei einem geführten Stadtrundgang nähergebracht. Im Anschluss haben Sie die Möglichkeit, durch Stralsunds Straßen zu bummeln oder eine Mittagspause einzulegen. Eine Hafenrundfahrt, vorbei am Original-Segelschulschiff "Gorch Fock I", wartet am Nachmittag auf Sie.

Dienstag – 31. August: Der Tag steht Ihnen zur freien Verfügung.

Mittwoch – 01. September: Nach dem Frühstück erfolgt der Bustransfer zurück nach Ribnitz-Damgarten. Dort steht der 1. Klasse-Sonderzug AKE-RHEINGOLD zur Heimreise bereit.

 

Veranstalter: 

AKE-Eisenbahntouristik – Jörg Petry e.K. 

Kasselburger Weg 16 · 54568 Gerolstein

Bild für

Leistungen:

  • An- und Abreise im nostalgischen 1. Klasse-Sonderzug AKE-RHEINGOLD mit Aussichts- und/oder Clubwagen und Speisewagen
  • Sitzplatzreservierung im Zug bei An- und Abreise
  • Bus- und Gepäcktransfer zu Ihrem 4****Hotel
  • 7 Übernachtungen inkl. Halbpension im 4****Superior Steigenberger Strandhotel
  • Ortsführung in Zingst
  • Rundfahrt über die Halbinsel Fischland-Darß-Zingst mit Schiffsfahrt auf dem Bodden
  • Ausflug zum Jagdschloss Gelbensande und zum Deutschen Bernsteinmuseum in Ribnitz inkl. Führungen
  • Ausflug nach Stralsund mit Stadtführung und Hafenrundfahrt
  • Persönliche AKE-Reiseleitung während der Zugfahrt und der gesamten Reise

 

Hotel und Preise pro Person:

4****Superior Steigenberger Strandhotel

Unmittelbar an der Seebrücke Zingst und direkt am Strand liegt das 4****Superior Steigenberger Strandhotel. Strand und Meer – diese Themen spielen auch bei der hochwertigen Ausstattung der Zimmer eine wesentliche Rolle. Das von Stardesignerin Anne Maria Jagdfeld gestaltete Hotel verfügt über die moderne Ausstattung eines 4****Superior-Hotels. Die vom deutschen Wellnessverband zertifizierte Steigenberger Spa World Premium mit 1.400 m² liegt im hoteleigenen Badepavillon im Hotelpark. In diesem finden Sie einen Innenpool mit Whirlbucht, einen vielfältigen Saunabereich, neun Kabinen für Beauty-, Massage-, Kosmetik- und Wohlfühlanwendungen, Solarium und einen Fitnessraum. Der Außenpool mit Liegewiese komplettiert das großzügige Wellness-Angebot des Hotels.

Doppelzimmer 1.699, - €

 

Zustiege:

Koblenz Hbf, Bonn Hbf, Köln Hbf, Leverkusen-Mitte, Düsseldorf Hbf, Duisburg Hbf, Essen Hbf, Bochum Hbf, Dortmund Hbf, Hamm (Westf.), Münster (Westf.) Hbf, Osnabrück Hbf, Bremen Hbf

Bitte wählen Sie einen Termin aus: