Advent im Harz

Der Quedlinburger Weihnachtsmarkt, der bereits zweimal als schönster in Sachsen-Anhalt ausgezeichnet wurde, öffnet auch in diesem Jahr wieder seine Pforten vor einer Kulisse aus jahrhundertealten Fachwerkhäusern. Am Nachmittag fahren Sie mit dem adventlich geschmückten Dampfzug durch das romantische Selketal zum Waldhof Silberhütte, wo Sie der Duft von Glühwein und Bratwurst bereits erwartet.

Programm:

Samstag, 18. Dezember 2021
Nach einem Bustransfer im modernen Fernreisebus bewundern Sie die große Tanne auf dem Weihnachtsmarkt vor dem Rathaus der Welterbestadt Quedlinburg. Einmalig in ganz Deutschland ist auch Quedlinburgs »Advent in den Höfen«. An drei Adventswochenenden zeigen über zwanzig der schönsten Innenhöfe Quedlinburgs, was sich hinter ihren sonst verschlossenen Türen verbirgt. Auf historischem Pflaster werden Raritäten und kleine Kostbarkeiten, die extra für diese wenigen Tage gesucht, gesammelt und hergestellt wurden, angeboten. Das Ganze in einer besonders weihnachtlichen Atmosphäre. Um ca. 13:45 Uhr startet der dampfbespannte und weihnachtlich geschmückte Sonderzug des Freundeskreises Selketalbahn e. V. in Quedlinburg und fährt durch das romantische Selketal zum Waldhof in Silberhütte. Genießen Sie während der Fahrt die Aussicht und die Dampfnostalgie bei einem Becher Glühwein und Weihnachtsgebäck. Mit etwas Glück begegnen Sie unterwegs dem Weihnachtsmann. Auf dem Waldhof in Silberhütte gibt es während eines ca. anderthalbstündigen Aufenthaltes Glühwein und Grillwurst am Lagerfeuer. Anschließend geht die Fahrt durch den vorweihnachtlichen Unterharz zurück nach Quedlinburg, wo der Sonderzug gegen 18:15 Uhr eintrifft. Hier steht bereits der Bus zur Heimreise für Sie bereit.

  • Gruppenreise ab Hannover und Braunschweig.  
Bild für

Leistungen:

• Transfer im Komfort Fernreisebus ab Hannover und Braunschweig
• Besuch des Weihnachtsmarktes und „Advent in den Höfen“
• Fahrt im Dampflok Sonderzug mit original HSB Wagen Quedlinburg – Silberhütte und zurück
• Platzreservierung
• Weihnachtsgebäck und Glühwein
• Bratwurst vom Grill
• DERPART-Reisebegleitung

Hinweise:

• Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen.
  Sollte die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht werden, informieren wir Sie hierüber spätestens 28 Tage vor Reiseantritt.
• Gruppengröße max. 50 Personen
  Ab 30 Personen Einsatz eines 2. Reiseleiters
• Diese Reise ist nur eingeschränkt barrierefrei.
  Bei Mobilitätseinschränkungen beraten wir Sie gern.
• Es gelten die am Reisetermin gültigen behördlichen Regelungen für Deutschland.
• Wir empfehlen den Abschluss einer Corona-Schutz Versicherung.

Bitte wählen Sie einen Termin aus: