Eine Vielfalt der schönsten Bahnen der Schweiz

Individuelle und sehr spektakuläre Reise mit Bahn & Schiff in die beliebtesten Ferienecken der Schweiz. Eine Schienenkreuzfahrt vom Berner Oberland in die Romandie, durchs Wallis und von Graubünden ins Tessin. Sie reisen kreuz und quer und auf und ab über die schönsten Panoramarouten. Dabei übernachten Sie in Interlaken, Montreux, Zermatt, St. Moritz und Lugano!

1.Tag: Bereits ab Ihrem DB-Bahnhof reisen Sie komfortabel und bequem in der ersten Klasse über Bern, Thun und entlang des Thuner Sees nach Interlaken. Übernachtung im ***Hotel in Interlaken.

2.Tag: Frühstück im Hotel. Heute unternehmen Sie eine Rundfahrt durchs Berner Oberland. Über Wilderswil, Zweilütschinen und Lauterbrunnen erreichen Sie die Kleine Scheidegg. Dort steigen Sie um auf die Jungfraubahn und erklimmen in steiler Fahrt das "Top of Europe", das Jungfraujoch, den höchstgelegenen Bahnhof Europas. Genießen Sie die faszinierende Aussicht auf den Aletschgletscher, den größten Gletscher der Alpen. Anschließend fahren Sie über Grindelwald wieder zurück nach Interlaken. Übernachtung im ***Hotel in Interlaken.

3.Tag: Frühstück im Hotel. Heute starten Sie bereits um 8 Uhr zu einer abwechslungsreichen Fahrt mit Bahn, Schiff und Dampfzug. Zunächst geht es nach Brienz, wo Sie in den Dampfzug hinauf aufs Brienzer Rothorn umsteigen. Es geht steil hinauf auf eine Höhe von 2252 m (Ankunft ca. 09.30 Uhr). Genießen Sie die Aussicht bevor es wieder hinuntergeht nach Brienz und Sie das Schiff besteigen, dass Sie zurück nach Interlaken bringt. Gepäckaufnahme und Fahrt entlang des Thuner Sees und weiter nach Zweisimmen. Hier steigen Sie in den Golden Pass MOB. Entlang Thunersee, durchs liebiche Simmental und vorbei an Gstaad und Chateau d'Oex  erreichen Sie Montreux am Genfer See. Übernachtung im ***Hotel in Montreux.

4.Tag: Frühstück im Hotel. Der Bahnhof von Montreux weißt eine Besonderheit auf, hier findet man drei Spurweiten. Am heutigen Morgen genießen Sie die Fahrt auf der schmalsten Spur von den Ufern des Genfer Sees hinauf zum Hausberg von Montreux, den Rochers-de-Naye mit einer grandiosen Aussicht über die Genfer See Region und die Bergriesen der französischen Alpen. Bei der Bergstation befindet sich auch das Marmottes Paradis, wo man alles über die Vielfalt der Murmeltiere dieser Welt erfahren kann. Gelegenheit zum Mittagessen. Nach der Talfahrt nach Montreux Gepäckaufnahme und Weiterfahrt mit der normalspurigen SBB Rhonetalaufwärts bis Visp. Umstieg auf die Matterhorn Gotthard Bahn. Nach einer einstündigen Fahrt steil hinauf durch das Mattertal ist am Abend das autofreie Zermatt erreicht. Transfer und Übernachtung im ***Hotel in Zermatt.

5.Tag: Frühstück im Hotel. Heute unternehmen Sie auf Wunsch, einen Ausflug mit der Zahnradbahn hinauf zum Gornergrat (3089 m). Bei gutem Wetter haben Sie hier einen herrlichen Panoramablick auf 29 Viertausender der Walliser Alpen. (fakultativ)  Am Nachmittag lädt das Matterhornmuseum zu einem Besuch ein oder Sie bummeln durch die Gassen von Zermatt und genießen das Flair des Bergsteigerdorfes. Übernachtung im  ***Hotel in Zermatt.

6.Tag (Do - So): Frühstück im Hotel. Transfer zum Bahnhof. Die nächsten beiden Tage lernen Sie die Strecke des Glacier Express kennen. Sie bereisen nicht nur die Route des modernen Panoramazuges, sondern haben auch Gelegenheit die "alte Route" über die Furkastrecke zu erkunden. Am Morgen verlassen Sie das Bergsteigerdorf Zermatt und fahren mit der Matterhorn Gotthard Bahn hinunter nach Visp und weiter Rhoneaufwärts nach Oberwald. Gelegenheit zum Mittagessen. Am frühen Nachmittag beginnt die Fahrt über die Furka Bergstrecke. Gleich nach dem Bahnhof Oberwald beginnt der Zahnstangenabschnitt und es geht steil hinauf in Richtung Gletsch, weiter durch die karge Landschaft am Rhonegletscher, durch den Furkascheiteltunnel bis zum höchsten Punkt Ihrer heutigen Reise, der Station Furka. Weiter geht die Fahrt ebenso steil wieder hinunter durchs Tal der Furka Reuss nach Realp, wo sie wieder auf die Matterhorn Gotthard Bahn wechseln und nach kurzer Zeit das Dorf Andermatt erreichen. Gang zum Hotel. Übernachtung im ***Hotel in Andermatt.

7.Tag: Frühstück im Hotel. Am Vormittag haben Sie noch etwas Zeit zur freien Verfügung bevor Sie die modernen Panoramawagen des Premium Glacier Express besteigen. Von Andermatt geht es gleich in steilen Serpentinen hinauf zum 2033 m hohen Oberalppass. Weiter vorbei an der Quelle des Vorderrheins durchs Tujetsch hinunter nach Disentis, wo der Glacier Express der Rhätischen Bahn übergeben wird. Während der Fahrt über den Oberalppass wird Ihnen Ihr Mittagessen am Platz serviert. Es folgt die Fahrt durch die wildromantische Rheinschlucht, den Swiss Grand Canyon, bis zur ältesten Stadt der Schweiz nach Chur. Nach dem Fahrtrichtungswechsel beginnt die Fahrt über die zum Unesco-Weltkulturerbe gehörende Albulalinie hinauf zur Endstation St. Moritz im Engadin. Transfer und Übernachtung im ***Hotel in St. Moritz.

8.Tag: Frühstück im Hotel. Transfer zum Bahnhof. Heute erwartet Sie eine ganz besonderer Leckerbissen. Sie bereisen eine der schönsten Panoramarouten der Schweiz. Im Panoramazug Bernina Express fahren Sie vorbei an Morteratschgletscher und Bernina Wasserfall, sie erreichen den mit 2253 m Höhe höchstgelegenen Durchgangsbahnhof Europas, Ospizio Bernina, und schon beginnt der faszinierende Abstieg über 1800 Höhenmeter hinunter nach Tirano. Gelegenheit zum Stadtbummel und zum Mittagessen. Dort wechseln Sie auf den Bernina Express Bus, der vorbei am Comer See am Nachmittag Lugano erreicht. Ein erlebnisreiche Fahrt von den Gletschern des Engadins zu den Palmen am Luganer See. Spaziergang zum Hotel. Übernachtung im ***Hotel in Lugano.

9.Tag: Frühstück im Hotel. Heute heisst es Abschied nehmen! Abfahrt in Lugano um ca. 10:00 Uhr über Bellinzona, den Gotthardbasistunnel, Arth-Goldau und Luzern nach Basel SBB (Ankunft um 12:56h)

Bild für Jungfraujoch (C)Jungfraubahnen Jungfraujoch (C)Jungfraubahnen
Leistungen:
  • Bahnfahrt 1. Klasse ab/bis jedem DB-Bahnhof
  • Platzreservierung in allen reservierbaren Zügen
  • 2 x Übernachtung Frühstück im ***Hotel in Interlaken
  • 1 x Übernachtung/Frühstück im ***Hotel in Montreux
  • 2 x Übernachtung/Frühstück im ***Hotel in Zermatt
  • 1 x Übernachtung/Frühstück im ***Hotel in Andermatt
  • 1 x Übernachtung/Frühstück im ***Hotel in St. Moritz
  • 1 x Übernachtung/Frühstück im ***Hotel in Lugano
  • Rundfahrt über Kleine Scheidegg
  • Fahrt zum Jungfraujoch
  • Fahrt mit der Brienz Rothornbahn
  • Schifffahrt auf dem Brienzer See
  • Golden Pass MOB, Zweisimmen - Montreux
  • Fahrt zum Rochers-de-Naye
  • Dampfbahn Furka Bergstrecke Oberwald - Realp
  • Fahrt im Panoramawagen des Glacier Express Andermatt - St. Moritz
  • Mittagsmenü im Glacier Express am Platz serviert
  • Fahrt im Panoramawagen des Bernina Express St. Moritz - Tirano
  • Bernina Express Bus Tirano - Lugano
  • Reiseführer Alpenbahnen
  • Zermatt und St. Moritz: Transfer Bahnhof - Hotel - Bahnhof
  • Interlaken, Montreux, Andermatt und Lugano: 2 - 3 min. Fußweg vom Bahnhof zum Hotel

Gornergratbahn Saisonpreise:
Juni - August € 58,- / September - Oktober € 50,-

Bitte beachten Sie bei Ihrer Reiseplanung, dass die Dampfbahn Furka-Bergstrecke nur jeweils Donnerstag bis Sonntag verkehrt!

Die Reise ist nicht barrierefrei, bitte kontaktieren Sie uns für detaillierte Informationen.

Witterungsbedingte Fahrplan und Programmänderungen bleiben grundsätzlich vorbehalten.
Bitte wählen Sie eine Saison aus:
  • Verkehrszeiten Dampfbahn Furka-Bergstrecke 24.06. - 03.10.2021 jeweils Do - So
    20.06.2021 - 27.09.2021
    ab € 2.179,00